Manchmal ist der kleinste Schritt in die richtige Richtung der größte Schritt deines Lebens!

Ich heiße Christina Mülder und lebe mit meinem Mann und unseren beiden Söhnen im schönen Emsland.

Hauptberuflich arbeite ich als examinierte Kinderkrankenschwester in der Kinder- und Jugendmedizin im St. Bonifatius Hospital in Lingen. Durch meine langjährige Arbeit mit den kleinen und großen Patienten habe ich die Erfahrung gemacht, dass viele körperliche Beschwerden seelischen Ursprungs sind.

Daher entschied ich mich, 2018 die Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie zu absolvieren. Die Erlaubnis zur Ausübung erwarb ich mit erfolgreichem Bestehen der Prüfung vor dem Landesgesundheitsamt in Hannover. Spezialisiert habe ich mich 2020 mit der Fachweiterbildung “Kognitive Verhaltenstherapie” und arbeite seither mit den Grundsätzen dieser Therapieform!

Die Kognitive Verhaltenstherapie (kurz: KVT) gehört zu den sogenannten Richtlinienverfahren in Deutschland und zählt zu den wissenschaftlich anerkannten Therapieverfahren.

Die KVT beschäftigt sich mit den “Kognitionen” und dem “Verhalten“. “Kognitiv” beinhaltet alle geistigen Prozesse, wie das Denken und bezieht sich auf alles, was sich in ihrem Kopf abspielt, wie etwa Träumen, Erinnerungen, Einstellungen und Überzeugungen, Bilder, Gedanken und Aufmerksamkeit. Unser Denken hingegen beeinflusst wiederum unsere Gefühlswelt sehr entscheidend. Und unsere Gefühle bestimmen maßgeblich unsere verschiedensten Verhaltensweisen. Mit meiner Unterstützung kommen wir den dysfunktionalen und unrealistischen Gedanken, Einstellungen und Überzeugungen auf die Schliche, nehmen diese genau unter die Lupe und können sie dann gemeinsam umstrukturieren.

Schlussfolgernd können wir bestimmte Verhaltensweisen, die Ihr Leben erschweren oder Probleme aufrecht erhalten, erkennen und neue zielführendere Verhaltensweisen einüben.

Ziel der Kognitiven Verhaltenstherapie ist es also, unsere Denkmuster, unsere Gefühlswelt und unsere Verhaltensweisen zu reflektieren, auf Angemessenheit zu überprüfen und Alternativen zu erarbeiten, um emotionale Probleme und problematische Verhaltensmuster aufzulösen.

Diese wissenschaftlich anerkannte Therapieform kann Ihnen also dabei helfen, Ängste und Depressionen zu überwinden, neuen Mut zu fassen und Motivation zu finden, Ihr Selbstwertgefühl zu steigern und neue Ziele in Angriff zu nehmen und umzusetzen!

Nicht nur für Erwachsene ist die KVT eine effektive Behandlungsmethode, auch Kinder profitieren sehr von dieser Therapieform.

Ich freue mich, Sie in unserer Praxis begrüßen zu dürfen und Ihnen bei Ihrem ganz individuellem Anliegen Hilfestellung und Unterstützung zu geben.

Psychologische Beratung und Therapieangebote in den Bereichen:

  • Psychosomatische Beschwerden

Es gibt keine körperlichen Ursachen oder Erklärungen für Ihre Beschwerden. Was also will mir das Symptom damit sagen? Vielleicht gibt es dafür einen seelischen Ursprung!

  • Angststörungen

Was bedeutet Angst? Wozu ist sie gut? Wie kann ich ihr die Stirn bieten, um sie zu überwinden?

  • Stress und Erschöpfungssyndrom, Burn Out, leichte depressive Verstimmungen, Depressionen

Was sind stressauslösende Faktoren? Verschiedene Methoden und das Erlernen von Entspannungsverfahren helfen Ihnen Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen.

  • Motivationstraining

Was hindert Sie daran, ihre Ziele zu erreichen? Lernen Sie, sich inspirieren zu lassen und die Vorteile von Veränderungen positiv zu sehen. Sagen Sie ihrer Komfortzone hin und wieder: “Ich bin dann mal weg!”

  • Trauerverarbeitung

Die Trauer nimmt einen großen Platz in Ihrem Leben ein? Sie ist ein sehr starkes Gefühl! Ich begleite Sie auf ihrem Trauerweg, unterstütze Sie dabei, die Trauer zu verarbeiten und neue Wege zu finden, den Verlust in Ihr Leben zu integrieren, um selbst wieder am Leben teilzunehmen.

  • Selbstakzeptanz und Selbstwert

Was ist Selbstakzeptanz? Wie hoch schätzen Sie Ihren eigenen Wert ein? Lernen Sie, Ihre Einzigartigkeit zu erkennen und sie zu schätzen.

  • Gewichtsreduktion

Sie möchten gerne abnehmen, doch bislang sind Ihre Versuche gescheitert?

Dann schicken Sie ihren inneren Schweinehund mit meiner Hilfe auf seinen Platz!

Kosten:

Die psychologische Beratung, wie auch mein Therapieangebot richtet sich an Selbstzahler, da meine Leistungen nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden. Bitte erkundigen Sie sich ggf. bei Ihrer privaten Krankenkasse bzw. Ihrer Zusatzversicherung zwecks einer Kostenübernahme für Heilpraktikerleistungen (Psychotherapie). Kosten für die Leistungen eines Heilpraktikers (Psychotherapie) können Sie steuerrechtlich geltend machen.

Eine psychologische Beratung (Dauer ca. 45-60 Minuten) kostet 45,- Euro.

Die Wartezeit bis zu Ihrem Behandlungsbeginn bei Ihrem Psychologen/Psychiater/Psychotherapeuten ist noch lang?

Für diese Überbrückungszeit biete ich Beratungs- und Entlastungsgespräche an und kann Ihnen erste Hilfestellung zur Selbsthilfe geben.

Eine Therapiesitzung (Dauer: ca. 60-90 Minuten) kostet ab 75,- Euro.

Weitere Informationen zu meinen Konditionen bespreche ich gerne persönlich mit Ihnen.

Termine:

Termine nach telefonischer Vereinbarung, über E-Mail oder unser Kontaktformular.

Telefon: 0174-8738027

E-Mail: consens.muelder@gmail.com

Nach dem deutschen Heilmittelwerbegesetz § 3 weise ich daraufhin, dass ich keine Heilversprechen abgeben darf.